Grundschule Daubitz

Grundschule Daubitz – Gewinner bei Initiative „Spielen macht Schule

„Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots.

Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel“, so Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm.
Wir haben uns erneut beim diesjährigen Aufruf der Initiative beteiligt und ein pädagogisches Konzept eingereicht, in dem wir unsere Ideen und Vorstellungen zum Einsatz der Spiele aufgezeigt haben. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 202 Gewinner in allen 16 Bundesländern.

Die Initiative „Spielen macht Schule“ wurde vom Verein Mehr Zeit für Kinder und dem ZNL Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen ins Leben gerufen.

Unterstützt wird die Initiative, die in diesem Jahr zum 13. Mal ausgeschrieben wurde, von den 16 Kultusministerien. Die Spielwaren werden von den Mitgliedsunternehmen des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) kostenlos zur Verfügung gestellt. Unsere Schule hat 44 Spiele erhalten.
Mit den Gewinnern aus diesem Jahr gibt es nun bundesweit über 2.400 spielende Schulen. Weitere Informationen zur Initiative, den pädagogisch geprüften Spielwaren und Teilnahmemöglichkeiten gibt es im Internet unter: www.spielen-macht-schule.de.

 

Am 6. Dezember 2019 (Freitag) laden wir alle Interessierten herzlich zum Weihnachtsmarkt auf unser Schulgelände ein.

Er beginnt um 16. 30 Uhr und wurde von den Elternvertretern der Klassen organisiert. Vielen Dank auch an alle Sponsoren, die uns wieder tatkräftig unterstützen.

 

 

Unsere Schule nimmt am EU- Schulprogramm mit finazieller Unterstützung der Europäischen Union teil.

Weitere Informationen unter EU- Schulprogramm

 

Bei Abmeldungen von Kindern bitte den Grund des Fehlens mit angeben. (mit auf den Anrufbeantworter sprechen.) Eine Mitteilung, dass das Kind nicht in die Schule kommt, reicht nicht aus.

Abmeldungen nur ueber die Telefonnummer 035772- 44 96 24.

Dieser Anrufbeantworter wird früh mehrmals abgehört.  

  


Bitte um Beachtung:

Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zu Schule bringen, halten Sie bitte nur an der Spielstraße. Die Kinder können den kurzen Weg bis zum Eingangstor laufen.

Es ist ein großes Problem, wenn die Parkplätze dadurch blockiert werden. Wir bitten um strenge Einhaltung.

Gern können Sie auch gern die Parkplätze vor der Kirche nutzen.

 

Informationen zum Schulsport

Erlass zur Sicherheit im Schulsport


 

 

 

Schullogo