Grundschule Daubitz

++++++++  04. Juli 2019 ++++++++
 
Willkommen und Abschied

Zu unserer traditionellen Abschlussveranstaltung kamen unsere Schulanfänger, aber auch viele Eltern und Gäste.
Die Verabschiedung unserer Großen bringt immer etwas Traurigkeit mit sich, zumal wir auch Frau Krenz,
als langjährige Lehrerein unserer Schule, in den Ruhestand verabschiedet haben.
Nach der Begrüßung unserer Neuen wurden viele Erwachsene geehrt, die aktiv sich am Schulleben mit eingebracht haben. Herzlichen DANK!
 
Für die bevorstehenden Sommerferien wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien erholsame und gesunde Sommerferien!
 
 
 
Weitere Bilder oben!
 
 +++++++++  01. Juli 2019 ++++++++ 
Sport FREI
 
Die letzte Schulewoche in diesem Jahr startete mit unserem Sportfest. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten den Dreikampf und
den Ausdauerlauf (in gekürzter Form-aufgrund der hohen Temperaturen). Schüler der Freien Schule Rietschen unterstützten uns dabei
wieder tatkräftig. Vielen Dank! Die Auswertung unserer besten Sportler erfolgte mit Medaillien und Urkunden im Anschluss.
Herzlichen Glückwunsch!
 
 
 
 
+++++++ 24. Juni 2019 +++++++
 
L...Lust- E...Ehrgeiz-S...Spannung- E...Elan- N... Neugier
 
Lesen ist ein sehr wichtiger Bestandteil im Lernprozeß. Das Interesse am Lesen zu wecken ist förderlich für alle Kinder im schulischen Alltag.
Wir freuen uns, dass der Lesewettbewerb nun schon über viele Jahre Tradition ist.
Es ist besonders schön, dass viele Eltern und Großeltern sich die Zeit nehmen und mit dabei sind, wenn ihre Kinder vorlesen
und somit zu den besten Lesern der Schule gehören. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
++++++ 11. Juni 2019 bis 14.Juni 2019 +++++
ENERGIE

Unter diesem Thema stand für alle Kinder eine sehr wissenswerte und anschauliche Woche. Mit Unterstützung von SAENA

und dem Neugier- Express spielte das Ausprobieren und Entdecken eine besondere Rolle.

Die Klassen hatten unterschiedliche Inhalte und konnten diese zu unserer „Showtime“- Zeit am Freitag allen vorstellen.

Finanziert haben wir den www.neugierexpress.de vom Erlös des Schulfestes und den Papiersammelaktionen.

Am 8. Oktober haben wir eine Aufführung: Lernerlebnis - Energie sparen für alle Kinder geplant.
Das Lernerlebnis Energiesparen ...

Unter dem Titel Lernerlebnis Energie sparen ist ein Lerntheaterformat deutschlandweit an Grundschulen unterwegs, welches sich an die Klassen 1 – 4 richtet und bereits den Jüngsten Wissen rund um das Thema Erneuerbare Energien/Energieeffizienz vermittelt. Was ist Energie? Wie entsteht sie? Wer verbraucht sie? Und vor allem: Wie lässt sich dieser Verbrauch reduzieren? Darum geht es beim interaktiven Lernerlebnis Energie sparen, das seit über 15 Jahren einen nachhaltigen Beitrag zur Umwelterziehung leistet.
Begriffe wie Urknall, Atmosphäre, Treibhauseffekt und fossile Energieträger werden ebenso interessant und lehrreich erklärt wie die aktuellen regenerativen Energien. Mit Hilfe moderner Medientechnik (Beamer, Leinwand) wird den jungen Zuschauern zum einen anschaulich die historische Entwicklung von der Energiegewinnung bis zur modernen Energieerzeugung dargestellt und erläutert, zum anderen werden wertvolle Energiesparmaßnahmen vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler reflektieren ihre Verhaltensweisen und lernen praxisnahe Energiespartipps kennen Interaktive Spiele, Multimedia-Elemente wie Videoclips sowie der Einsatz moderner Medientechnik machen das 90-minütige Lerntheater zum kurzweiligen und abwechslungsreichen Erlebnisunterricht. Erfahrene Pädagogen führen dabei durch ein Programm, das auf aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen des Energie-Infotainments basiert. Dialog und aktives Mitgestalten stehen im Mittelpunkt.
Mit mehr als 1000 Auftritten in mehr als 15 Jahren an vielen Schulen in ganz Deutschland leistet der kindgerechte und generationsübergreifende Bildungsansatz seinen eigenen kleinen Beitrag zur Rettung unserer Mutter Erde.

www.lernerlebnis-energiewende.de www.energie-unterricht.de

FS Infotainment Verantwortlich für Konzeption, Präsentation und Durchführung von „Lerntheater Energiewende“ und „Lernerlebnis Energie sparen“ ist die Agentur FS Infotainment, die über eine 30-jährige Erfahrung im Bereich methodisch-didaktischer Bildungsangebote und Energie-Infotainment an Schulen verfügt.
FS Infotainment steht für gelebtes Umwelt-und Klimaschutzwissen. Als eine der ersten Eventagenturen hat FS Infotainment Konzepte rund um das Thema Energie entwickelt und ist seit rund drei Jahrzehnten mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten im Energiesektor deutschlandweit auf Messen, Events und mehr im Einsatz.
FS INFOTAINMENT | Hermannstr. 73 | 45479 Mülheim - Ruhr | T 0208 420534 | F 0208 4127025 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.friedhelm.de

 

 

Weitere Bilder oben!

++++++  05. Juni 2019 +++++ 
1. Juni - Kindertag
 
Heute erhielten alle Kinder nachträglich zum Kindertag ein Eis durch unseren Bürgermeister R. Brehmer.
Das Wetter war bei diesen Temperaturen dafür sehr ideal.
 
 
 
++++++ Mai 2019 ++++++
 
Projekte / Wettbewerbe bringen viel Abwechlung in den Schulalltag 
 
Auch im Monat Mai gab es an unserer Schule verschiedene Projekte.
Dazu zählte der Schnuppertag für unsere Schulanfänger, das Projekt Lesekinder und auch der Schwimmwettkampf für Kl. 2.
 
                                                                 
 
++++++ 18. April 2019 +++++
 
Frühlingszeit = Osterzeit
 
Auch in diesem Jahr gestalteten wir in unseren Klassen einen Osterprojekttag mit vielen kleinen Überraschungen.
Viele Helfer waren in den Klassen mit im Einsatz. Dankeschön!
Die Suche nach den Osternestern gehörte natürlich auch mit dazu.
Die 3. Klasse nutzte diesen Tag und pflanzte den Baum des Jahres 2019 – die Flatter-Ulme.
Herzlichen Dank an Frau Eva Benthin vom Bundesforstbetrieb Lausitz, die uns dabei tatkräftig unterstützte.

Wir wünschen allen ein erholsames und gesundes Osterfest!
 
 
 
 
  Weitere Bilder zum Baum des Jahres -oben!
 
++++++ 16. April 2019 +++++ 
ZAUBERFLÖTE

Auch in diesem Jahr begeisterte uns die Kinder Oper BRAvissimo mit einem neuen Stück.

Die Künstler zeigten uns W.A. Mozarts Oper: Die Zauberflöte. Auf spielerische Art wurde die Handlung

mit dem geistigen Hintergrund dieser bis heute meistgespieltesten Oper Mozart`s Bekanntschaft geschlossen.

Es war für alle wieder ein sehr schönes Opernerlebnis!

 

Weitere Bilder oben!

++++++ 01. April 2019 +++++
 
Zentraler Elternabend 
Organisator dieser Veranstaltung war die Kindertagesstätte "Kleine Strolche" unter der Leitung von C. Anders. Herzlichen Dank!
 
Dieser sehr kurzweilige Abend gab Tipps, Anregungen und Impulse für alle Eltern, egal in welchem Alter sich deren Kinder befinden.
Solche Vorträge bringen oft eine gute Unterstützung in der Erziehung, in der die BEZIEHUNG die Hauptrolle spielt.
Vielen Dank an alle Eltern, die sich die Zeit genommen haben und somit "Zeit" gewonnen haben!
 
 
  
++++++  05. März 2019 ++++++
 
Daubitz - ALAN - Rietschen – ALAN

Am Faschingsdienstag gestalteten wir für unsere Schulkinder einen Tag, indem auf närrische Weise viel gelernt wurde.
Die Kinder zeigten sich in ihren Kostümen und arbeiteten im Klassenverband.
Bewegung brachte die Aktion: www.kindersprint.de. Hier wurde durch einen Lauf- Parcour die Schnelligkeit jedes einzelnen Läufers gemessen.
Die meisten Kinder zeigten aufgrund der 3 Durchgänge eine deutliche persönliche Verbesserung.
Das Endfinale findet am 9. März in Niesky mit den Siegern anderer Grundschulen statt. Viel Erfolg!
 
 
 
 
Weitere Bilder oben!
 
++++++++  29. Januar 2019 +++++++
 
Gesundheit – fängt bei der Zahnpflege an

Jährlich erhalten die Schüler und Schülerinnen im Landkreis die zahnärztliche Reihenuntersuchung mit den individuellen
Empfehlungen. Auch die Gruppenprophylaxe (durchgeführt vom LRA Görlitz) hilft dabei, den Kindern die Pflege der Zähne und
deren Folgen darzulegen. Besonders in den Klassen 1 & 2 haben an unserer Schule viele Kinder ein erhöhtes Kariesrisiko.
Neben der regelmäßigen Zahnpflege ist es besonders wichtig auf ein gesundes Frühstück zu achten, welches wenig Zucker enthält.
Unser Obst- Gemüse- Milch Schulprogramm (gefördert durch die EU) leistet dazu auch einen Anteil.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+++++++  25. Januar 2019 ++++++++
Vogelhochzeit

Da wir im Rahmen unserer Projektwoche in diesem Schuljahr das sorbische Kulturzentrum besucht haben, war es uns wichtig,

auf noch bekannte Bräuche in unserer Region bewusst einzugehen. Bekannt aus der Kindergartenzeit ist die Vogelhochzeit.

Heute haben die Programmkinder unserer Schule unseren Schulkindern die Vogelhochzeit dargeboten. Natürlich gab es für

alle dann Süßigkeiten in Form von Back- Vögeln. Herzlichen Dank den Programmkindern unter der Leitung von Frau Beland

und Frau Reinhold sowie der Bäckerei Höfchen für die nette Unterstützung.

 

 

+++++++ 21. Dezember 2018 ++++++ 

Warten auf Weihnachten

Mit unserem Weihnachtsliedersingen lassen wir das Kalenderjahr 2018 ausklingen.
Die Musikschule Fröhlich und auch die staatliche Musikschule unterstützten uns mit einem kleinen Programm.
Gemeinsam stellten die Kinder ihre Weihnachtslieder vor. Eine kleine Überraschung war natürlich auch mit dabei.
Wir bedanken uns auch bei allen Helfern und Unterstützern, die am heutigen Weihnachtstag in den Klassen mitgewirkt haben.
Allen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018!
 
 
 
  
 
+++++  20. Dezember 2018  +++++
 
Weihnachtszeit - Märchenzeit
 
Traditionell fahren wir schon über viele Jahre zum Weihnachtsmärchen ins Friedrich Schleichermacher Gymnasium nach Niesky.
Es ist jedes Mal eine tolle Leistung, wie die Jugendlichen auf moderne, interessante und auch lehrreiche Art und Weise
die Märchen den Kindern veranschaulichen.
Dieses Jahr spielten sie das Stück vom Wolf und den 7 Geißlein. Herzlichen Dank an alle vor und hinter der Bühne!
Macht weiter so!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
++++++ 06. Dezember 2018 +++++
Nikolaus

An diesem Tag hatten unsere Kinder neben der Nikolausüberraschung noch andere, besondere Aktivitäten
in Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern.
 
 
 
 
 
++++++ 29. November 2018 ++++++
Schulsong im Tonstudio
 
Einige Schüler der 4. Klassen waren heute mit Frau Uecker im Tonstudio bei Herrn René Pech. Wir freuten uns sehr,
dass er bereit war, unseren Schulsong von einigen Kindern aufzunehmen, um diesen als Liedgrundlage
für alle nutzen zu können. Wir bedanken uns bei Herrn Pech ganz herzlich, ebenso auch für die Bilder.
 
   
 
 
 
++++++  27.November 2018 ++++++
 
Eindrücke aus der NATURSCHULE
 
Im Rahmen der Ganztagsangebote Sachsen bieten wir viele Möglichkeiten der Lernförderung.
Die Erfahrungen für unsere Kinder im Bereich NATURSCHULE sind besonders nachhaltig.
Vielen Dank an Frau S. Wünsche, die mit viel Leidenschaft und Engagement diese Förderung unterstützt.  
 
 
 
 
+++++++ 16. November 2018 +++++++
Bundesweiter VORLESETAG

Wir freuen uns, dass die Vorleseaktion zur Leseförderung in Grundschulen auch dieses Jahr wieder durch Gäste unterstützt wird.
Für die vierten Klassen las zum wiederholten Mal Bürgermeister R. Brehmer, in der 3. Klasse in den 2. Klassen las Frau P. Kanter, und den ersten
Klassen Frau J. Wünsche und Frau J. Hänchen. Herzlichen Dank!
 
 
 
+++++++ 4. Oktober 2018 ++++++
 
Fahrt ins Sorbische Kulturzentrum nach Schleife
 
 Weitere Bilder oben! 
 
+++++++ 2. Oktober 2018 +++++++
 
Schulfest
 
Im Namen aller Schüler und Schülerinnen möchten wir uns bei allen Beteiligten, Helfern und Unterstützern zu unserem Schulfest
ganz herzlich bedanken.
Die Elternvertreter haben die Hauptorganisation übernommen. Die Teilnahme war trotz der kühlen Temperaturen wunderbar.
Die Kinder hatten viel Spaß an den einzelnen Stationen und auch das Genussangebot war sehr vielschichtig. 
 
 
Weitere Bilder im oberen Menüpunkt!
 
++++++  1. Oktober bis  5. Oktober 2018 +++++++
 
Projektwoche:  40 JAHRE GRUNDSCHULE DAUBITZ
 
 
 
 
Weitere Bilder im oberen Menüpunkt!
 
+++++++++ 2. Oktober 2018 +++++++
 
 
 
++++++++  27. September 2018 +++++++
 
Fahrt der 4. Klassen in die Landeshauptstadt nach Dresden
   
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
++++++++  12. September 2018 +++++++
 
Lesekinder
 
Auch in diesem Jahr können wir den Kindern der Klassen 1 und 2 das Projekt LESEFÖRDERUNG mit anbieten.
Frau D. Ernst ist die Lesepatin und gestaltet für die Erst- und Junglehrer interessante Stunden, um so Kinder fürs Lesen
zu begeistern und Lesefreude zu entwickeln.
 
 
 
++++++++ 04. September 2018 +++++++++
 
Sächs. Sporttag – unser Spaßsportfest

In diesem Schuljahr starten wir gleich im September aus Anlass des Sächs. Sporttages unser Spaßsportfest mit der Freien Oberschule
auf dem Sporthallengelände in Rietschen. Mit der 650-Jahrfeier wurde diese Veranstaltung ins Leben gerufen und
heute fand dies nun zum 7. Mal statt. 12 verschiedene Stationen mussten in den gemischten Altersgruppen als Mannschaft bewältigt werden.
Das beste Team mit dem größten Teamgeist wurde sofort geehrt. Die Siegerehrung aus sportlicher Sicht erfolgt dann an den Schulen.
Ein herzliches Dankeschön an den Hauptorganisatoren der FSR sowie an alle Helfer und Unterstützer.
 
 
 
 
   
 
  
 
++++++++  15. August 2018 ++++++++++
Unsere Klassen 
 
 
 
 
 
 
 
 
+++++++++ 11. August 2018 +++++++++++
Schulstart für 41 Schulanfänger
 
Erstmals um 10.00 Uhr luden wir alle Schulanfänger mit ihren Eltern und Gästen in den FEMA - Saal zur Schulaufnahmefeier herzlich ein.
Unsere Programmkinder präsentierten ein unterhaltsames Programm. Danach erhielten alle ihre ersehnten Zuckertüten.
Die Freude darüber zeigte sich mit strahlenden Gesichtern.
Wir wünschen allen einen schönen Schulanfang und für Montag einen tollen Schulstart. 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder im oberen Menüpunkt!
 

 
 
++++++++++ 1. August 2018 ++++++++++ 

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich auf unserer Homepage.
Unsere Homepage soll ein wichtiger Bestandteil für die Weiterleitung von Informationen sein.


Bis zum 13. August 2018 haben unsere Schulkinder Sommerferien.
Ich wünsche ihnen dafür eine erholsame und erlebnisreiche Zeit.

Um einen guten Start für alle zu gewährleisten, haben die Kinder der 1.& 2.Klasse in der 1. Schulwoche 4 Stunden beim Klassenlehrer und die Schüler der 3.&4. Klasse jeweils 5 Stunden beim Klassenlehrer.

Ab wann der Stundenplan in Kraft tritt, erfahren die Kinder in der 1. Schulwoche.

 

Ich freue mich sehr auf eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit im Interesse unserer Kinder.
Alle Lehrer und Horterzieher & Mitarbeiter unserer Schule wünschen Ihnen und Ihren Kindern noch schöne Ferientage!

Freundliche Grüße

Marlies Brehmer
Schulleiterin ab 1. August 2011

 

 

Schullogo