Grundschule Daubitz

NEU:

Rietschen, den 4.01.23

- Projektangebot; innovatives Theater mit Menschen, Puppen und Objekten auf der Bühne mit Schwerpunkt Licht und Schatten

* setzt sich mit Märchen und Mythen in spielerischer und moderner Form auseinander und sucht die Grenzüberschreitung von Puppenspiel, Schauspiel, Material und Musik.

* entwickelt und realisiert kontinuierlich theaterpädagogische Projekte in Einheit mit dem künstlerischen Schaffensprozess und gibt die Erfahrungen in Werkstätten und Seminaren an Pädagogen und Künstler weiter.

* am 9. Februr 2024 mit 2 Aufführungen an unserer Schule 

* für alle Klassen unserer Schule

Voraussetzungen:

* Gesamtpreisobergrenze  5€ pro Kind

* Durchführung mit Puppenspieler und Schauspieler zu genannten Thematik

* Terminbindung vor Ort

Sollten Sie an einem Dienstleistungsvertrag für diesen Zeitraum interessiert sein,

geben Sie uns bitte Ihr Angebot bis zum 18.01.2024 ab 

Grundschule Daubitz, Schulgasse 16, z.H. Frau M. Brehmer, 02956 Rietschen

Telefonische Rückfragen unter 035772- 44 96 26

 

NEU:

Rietschen, den 10.11.2023

< als Mitgestalter /Mitgestalterin für Projektarbeit Mobbingprävention (m/w/d) in den Klassenstufen 2/3, Aufbauprojekt zum letzten Jahr

-auf Stundenbasis:  3x 90 min für eine Klasse (4Klassen geplant)

- Gesamt: 24 Unterrichtsstunden, Zeitraum: ab 15. Januar 2024 für kommende 3 Wochen

- Präventionskurseinheiten gegen Mobbing, Stress und üble Konflikte für mehr innere Stärke, Selbstvertrauen und Sicherheit für die Grundschüler*innen

Das sind Ihre Aufgaben

- Vermittlung von Strategien, wie Kinder in schwierigen Situationen ruhig und entspannt bleiben

- Wie wirke ich - als Schuler/ Schülerin- mutig und selbstbewusst

- Handlungsweisen/ Vorgehensweisen, wenn Gewalt angedroht wird

- Umgang mit Beleidigungen & Provokationen

- eigene Gefühl, was will ich und was brauche ich -als Schüler/ Schülerin- wirklich

- Abschlussveranstaltung unter Einbeziehung von Eltern, Großeltern am Freitag, d. 2.2.24

Voraussetzungen

- Freude am Lernen mit Kindern

- Erzieherin, Ausbilder*in zur entsprechenden Thematik mit Nachweis

- Masernschutz

- Führungszeugnis

Gesamtobergrenze: 2700€

Sollten Sie an einem Dienstleistungsvertrag für diesen Zeitraum interessiert sein,

geben Sie uns bitte Ihr Angebot bis zum 24.11.2023 ab (auch per Mail möglich):

Grundschule Daubitz, Schulgasse 16, z.H. Frau M. Brehmer, 02956 Rietschen

Telefonische Rückfragen unter 035772- 44 96 26

 

Rietschen, den 14.09.2023

< Mitgestalter/ Mitgestalterinnen der Schullandschaft zur Thematik LERNFÖRDERUNG an unserer Grundschule (m/w/d),

- Grundlagen in Fachrichtung Sozialpädagogik/ Pädagogik sollen vorliegen

- Grundlage Dienstleistungsvertrag: ca 1-2 Wochentage (Die- Do) Bedarf von 7.50 Uhr bis ev. 12.00 Uhr nach Absprache (35 Wochen)

- befristet bis 07.06.2024, 

Das sind Ihre Aufgaben:

- Arbeit in der Klasse als Unterstützungssystem, Schwerpunkt Inklusion Lernen

- Betreuung von Lerngruppen, Förderung in individueller Form nach Absprache

- Vor- und Nachbereitungszeit wird im Stundensatz (45 min) mit vergütet

Voraussetzungen:

- erweitertes Führungszeugnis

- Masernschutz

Sollten Sie an einem Dienstleistungsvertrag für diesen Zeitraum interessiert sein, geben Sie uns bitte ein

Angebot mit Angabe und des gewünschten Stundensatz an

Angebote bitte bis 30.09.2023 einreichen an: Grundschule Daubitz, Schulgasse 16, z.H.  Frau M. Brehmer, 02956 Rietschen

Telefonische Rückfragen unter 035772- 44 96 26

 

Rietschen, den 16.08.2023

 < Mitgestalter/ Mitgestalterinnen der Schullandschaft im Rahmen der Ganztagsangebote zur Thematik LERNFÖRDERUNG an unserer Grundschule (m/w/d) 

 - Grundlage Dienstleistungsvertrag/ Honorarvertrag GTA über Schulträger: Angebote dienstags, mittwochs, donnerstag in der 1. Unterrichtsstunde von 7:50 Uhr bis 8.35 Uhr 

- befristet bis 07.06.2024,  rollendes System ca. 8 Wochen, danach Wechsel der Gruppen  (24 Wochen)

Das sind Ihre Aufgaben:

- Angebotserstellung im Rahmen der Lernförderung im Block für Kinder Kl. 2-4 möglich

- Betreuung des Angebots, Rückmeldung an Klassenlehrer/ Klassenlehrerinnen- Feedback der Ergebnisse

- Abrechnung des Angebots nach Durchführung und Nachweis der Teilnehmer/ Teilnehmerinnen

- Vor- und Nachbereitungszeit wird im Stundensatz (45 min) mit vergütet

 Voraussetzungen:

- erweitertes Führungszeugnis

- Masernschutz

- Stundenobergrenze: 17€,  hauptberuflich Selbstständige: 27€

Sollten Sie an einem Dienstleistungsvertrag für diesen Zeitraum interessiert sein, geben Sie uns bitte ein

Angebot mit Angabe des Themas, Schwerpunkte, Inhalte für ca 8-9 Wochen, welcher Tag(e), welche Altersgruppe- Kl. und Ihren gewünschten Stundensatz an.

 

Angebote bitte bis 30.08.2023 einreichen an: Grundschule Daubitz, Schulgasse 16, z.H. Frau G. Wolsch oder Frau M. Brehmer, 02956 Rietschen

Telefonische Rückfragen unter 035772- 44 96 26

Angebote nach dem 30.8.2023 werden geprüft und können frühestens im 2. Schuljahrjahr mit eingebunden werden.

 

 

 

 

Schullogo